Tierarztpraxis Laab im Walde

Wir fühlen Ihrem Tier gerne auf den Zahn

Images

Bakterien im Zahnstein und in schlechten Zähnen können die Ursache für vielfältige Gesundheitsbeeinträchtigungen sein. Daher wird bei uns bei der jährlichen Impfung und bei jeder Untersuchung auch der Zustand der Zähne kontrolliert.

Erstes Anzeichen, dass irgendetwas nicht stimmt, ist zumeist übler Mundgeruch. In diesem Fall sollten Sie bei nächster Gelegenheit in unsere Praxis kommen.

Zahnstein wird mittels Ultraschall entfernt. Voraussetzung dafür ist eine leichte Narkose.

Gerade ältere Tiere leiden oft unter schlechten Zähnen. Früher gab es Bedenken, ein "Seniorengebiss" zu behandeln, denn man befürchtete, ein Tier im fortgeschrittenen Alter würde unter Umständen eine Narkose nicht überleben. Doch gerade in den letzten Jahren wurde die Verträglichkeit von Narkosemitteln wesentlich verbessert. Heute kann man auch Senioren ohne gröbere Bedenken einer Zahnbehandlung unterziehen.

Wir bitten daher um eine Terminvereinbarung unter irene_wiesner@hotmail.com oder unter 0699/121 763 62.

 

Termin vereinbaren

Bitte vereinbaren Sie einen Termin für ein ausführliches Gespräch. Ich stehe Ihnen unter irene_wiesner@hotmail.com oder unter 0699/121 763 62 jederzeit gerne zur Verfügung.

Meine Ordination

Image

Image

Image